Trockenestrich in Regensburg

Benötigen Sie einen Trockenestrich für Ihren Neubau oder für eine Renovierung? Wir bei Heit-Innenausbau GmbH & Co. KG in Regensburg können Ihnen helfen. Wir arbeiten schon jahrelang mit allen möglichen Formen von Estrichen und sind Spezialisten im Bereich Trockenbau. Ein Trockenestrich von Heit-Innenausbau GmbH & Co. KG in Regensburg bietet Ihnen viele Vorteile!

Was ist ein Trockenestrich?

Ein Trockenestrich lohnt sich vor allem im Trockenausbau des Raumes und wird verwendet um eine Belastung durch Wasser zu vermeiden. Durch die nicht einzuhaltende Erhärtungs- und Trockungszeit, die bei einem normalen Estrich anfällt, ist der Vorteil bei einem Trockenestrich vor allem die schnelle Belegemöglichkeit. Jedoch ist ein ebener Grund für die Montage eines Trockenestrichs erforderlich, denn sonst ist keine Schüttung oder Spachtelung möglich.

Montage des Trockenestrichs

Bei der Montage werden Materialien wie Gipsfaserplatten, zementäre Estrichplatten und Hartholzfaserplatten eingesetzt. Eine Verspachtelung ist grundsätzlich möglich, es gilt dabei das Ausdehnungsverhalten zu berücksichtigen. Auch die Bauphysik spielt eine wichtige Rolle.

Vorteile von einem Trockenestrich

Besonders gegenüber einem normalen Estrich bietet der Trockenestrich einige Vorteile. Zum einen gibt es bei der Montage keine unnötige Wartezeit wegen der Trocknung. Der Baukörper ist keiner Feuchtigkeitsbelastung ausgesetzt. Der Trockenestrich bietet einen leichteren Aufbau, als ein normaler Estrich. Größere Differenzen der Höhen sind durch Schüttungen ausgleichbar, dadurch verringert sich auch die Gewichtsbelastung. Wenn Sie eine Fußbodenheizung einbauen wollen, dann eignet sich der Trockenestrich besonders. Durch die Bauweise ist weniger Masse betroffen, deshalb heizen sich die Räume schneller auf.

Wenn Sie nun sofort Ihren neuen Trockenestrich in Auftrag geben wollen, dann nehmen Sie doch umgehend mit uns in Regensburg Kontakt auf.